Ring Florian Geyer
Pfadfinder Iserlohn

2018-10-18

Mädelschaftsfahrt 2018

Mit einer kleinen Gruppe von gut 20 Personen bauten wir im September zum letzten Mal in diesem Jahr unsere Kohten und Jurten auf. Mal wieder zog es uns dafür auf die Wiese der Familie Grützmacher, die rund herum von Wald umgeben ist und allerlei Möglichkeiten für Spiel und Spaß bietet.
Schon kurz nach unserer Ankunft fingen einige Mädels an, im Wald Hütten zu bauen. Sie gestalteten und verzierten sie mit Liebe und Geduld, sodass es fast schon schade war, die neu entdeckte Beschäftigung für ein Lagerspiel zu unterbrechen.
Anne hatte sich ein tolles Spiel ausgedacht: In zwei Gruppen suchten wir Rätsel im Wald und mussten, um die Lösungen abzugeben über eine große Wiese laufen. Dort konnte man von der anderen Gruppe beraubt werden, sodass man sich gut in Acht nehmen musste um mit dem Zettel sicher ans Ziel zu gelangen.
Um zusätzliche Punkte zu sammeln, durften wir ein Kreuzworträtsel bearbeiten. Alle konnten mitmachen und es war ein großer Spaß gemeinsam zu rätseln und zu rennen.
Am Abend gab es eine Versprechensfeier und eine lange, schöne Singerrunde. Man durfte sogar Marshmellows über dem Feuer rösten.
2018 wird bestimmt für seinen langen, schönen Sommer in Erinnerung bleiben und auch an diesem Wochenende hatten wir richtiges Glück. Sonnenschein und blauer Himmel haben zu einem entspannten, schönen Wochenende beigetragen, das uns allen positiv in Erinnerung bleiben wird.

Allzeit bereit,
Miri

Jule - 15:01:38 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.